Datenschutz und Urheberrecht für Lehrkräfte

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung in der Europäischen Union. Zudem gibt es wegen der Neufassung des Gesetzes über das „Urheberrecht und verwandte Schutzrechte“ Klärungsbedarf hinsichtlich der Rechte und Pflichten von Lehrkräften bei der Verwendung von urheberrechtlich geschützten Materialien.

Das Medienzentrum bietet daher Fortbildungen zum Thema „Datenschutz und Urheberrecht für Lehrkräfte“ an. Der Schwerpunkt soll auf den praktischen Auswirkungen der Gesetze auf die Arbeit der KollegInnen liegen.

Die Teilnehmerzahl ist auf sechzehn Personen begrenzt.

Die Fortbildung wird bei der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert. Bitte teilen Sie uns verbindlich mit, ob Sie an dieser Fortbildung teilnehmen möchten.

DSGVO für Schulleitungen

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz‐Grundverordnung unmittelbar und in sämtlichen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Wir bieten in Zusammenarbeit mit einer Rechtsanwaltskanzlei eine Fortbildung zum Thema „Datenschutz in Schulen“ an, mit dem Schwerpunkt „Was ändert sich durch die Datenschutz‐Grundverordnung?“.

Diese Fortbildung richtet sich an Schulleitungen und Datenschutzbeauftragte.

Die Fortbildung wird bei der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert. Bitte teilen Sie uns verbindlich mit, ob Sie an dieser Fortbildung teilnehmen möchten. Die Teilnehmerzahl ist auf sechzehn Personen begrenzt.