Wir sind Hirnforscher! Neue Termine für das SJ 2020/21

Projektangebot für Grundschüler der 3. und 4. Klasse

Das Gehirn ist für Kinder im Grundschulalter auf den ersten Blick abstrakt und schwer zu fassen, da es von außen unsichtbar im Inneren des Kopfes liegt. “Wir sind Hirnforscher!” macht Kindern der 3. und 4. Klasse die Schaltzentrale unseres Körpers begreifbar und zeigt ihnen wie wichtig und schützenswert sie ist.

Das Projekt wurde von der Hertie-Stiftung entwickelt und wird gemeinsam vom Kultusministerium und den hessischen Medienzentren durchgeführt.

Eine Unterrichtsreihe für den Sachunterricht

Die Reihe ist auf 5-8 Unterrichtsstunden ausgelegt. Die Lehrkräfte können die Reihe selbstständig im Sachunterricht durchführen. Sie erhalten dafür Hirnforscher-Boxen mit allen Materialien zum Experimentieren, Arbeitsblätter und leicht verständliche Anleitungen. Zu einem besonderen Höhepunkt der Reihe gehört Herr Tie – ein Roboter, der sehen, hören, tasten und sich frei im Raum bewegen kann. Die Kinder können „ihm direkt ins Gehirn“ schauen. Sie schalten die zuständigen Gehirnregionen am Gehirn des Roboters an und aus und finden so heraus, welcher Teil des Gehirns was macht. Durch das eigene Ausprobieren und Erfahren wird das faszinierende, aber auch abstrakte Thema Gehirn für die Schulkinder greifbar. Zugleich machen sie erste positive Erfahrungen mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen und Methoden.

Schulen können sich die Boxen kostenlos für einen Zeitraum von 4-6 Wochen im Medienzentrum HTK ausleihen. Reservierungen für das Schuljahr 2020/21 nehmen wir ab sofort per E-Mail entgegen! mz@mz-hochtaunus.de

Mögliche Termine:
KW 35-40/24.08.2020 bis 02.10.2020 …………………….. frei
KW 43-48/19.10.2020 bis 27.11.2020 …………………….. belegt
KW 50-04/07.12.2020 bis 29.01.2021 …………………….. frei
KW 06-12/08.02.2021 bis 26.03.2021 …………………….. belegt
KW 16-21/19.04.2021 bis 28.05.2021 …………………….. frei
KW 23-28/07.06.2021 bis 16.07.2021 …………………….. frei

Film zum Projekt: Wir sind Hirnforscher